Die Welt von Solonia

Anbei folgen Hintergrundinfos zum Land Kontinent Solonia, das seit 1999 bespielt wird, dem Land, indem die neue Greifenhexerschule Kaer Iwhaell steht – um genau zu sein in der Schwertau im Königreich der Zwölf Auen: (Quelle http://solonia.xobor.de/t16f6-Die-Zwoelf-Auen.html) Die%20Welt%20von%20Solonia%201
  • 743: Großes Beben und Entstehung des Großen Spaltes. Nord Alkalsa spaltet sich ab und wird langsam zu den heutigen Auen-Ländern.
  • 920: Nivenjon aus der Königs-Au wird zum ersten Auen-König ernannt.
  • 942: Die Befestigung aus dem Blutkrieg wird zur Königsburg ausgebaut.
  • 957: Risol der Schwarze sucht, unter anderem, die Auen-Länder heim.
  • 961: Nivenjon's Sohn, Therion, wird neuer Auen-König.
  • 965: Der Ritter Savenius Ohlenburg wird zum Baron der Elfen-Au.
  • 978: Kronprinz Vailon wird geboren.
  • 995: Der serilische Krieg erreicht auch "Die Zwölf Auen".
  • 997: König Therion verschwindet in den Kriegswirren.
  • 999: Die "Alten" entschließen sich wider Seril zu helfen.
  • 1000: Von elf Auen-Herren leben nur noch vier. Es beginnt der Wiederaufbau.
  • 1002: Die Handelsbeziehungen mit der Elfenküste werden wieder aufgenommen.
  • 1006: Die magische Heilung des Landes zeigt endlich Wirkung. Die "Tote Erde" zieht sich langsam zurück.
  • 1007: Die "Alten" fallen einem "ewigen Schlaf" anheim. Die Gründe dafür sind unbekannt.
  • 1008: Beginn der Königsversammlung, um einen neuen Auen-König einzusetzen. Markgraf Gernot wird schließlich gekrönt und verleiht den Hexern das Reichslehen „Kaer Iwhaell“
  • 1009: Diplomatische Beziehungen mit Amerion führen zu einem Treffen mit der Dogeressa.
Die%20Welt%20von%20Solonia%202