Kaer Iwhaell 2 - ...Wie man ein Herz gewinnt

Headline

Wir, die Greifenschule, veranstalten seit einiger Zeit kleine Akademie-Abenteuer-Einladungscons, die Kaer Iwhaell Reihe.

Location:

Es war ein langes Hickhack. Bei der ersten Location, die aus einem einzelnen Turm bestand, bekamen wir gut zwei Monate vor Con Bescheid, dass die Location wegen Bauarbeiten längerfristig gesperrt wird. Die zweite Location war traumhaft - aber die Kommunikation, Terminfestsetzung und keine Möglichkeit für Aufbauten in/an der Burg und keine Möglichkeit einer geschlossenen Veranstaltung verleiden einem etwas das Ausrichten einer Con... wir hatten keine Planungssicherheit - im worst-case hätte uns die Burgchefin eine Woche vor der Con absagen können.

Wir haben uns entschlossen, eine neue Location zu suchen - und mann ich sage euch: Wir sind fündig geworden. Die Burg, die wir fanden, wurde noch nie bespielt. Die Autobahnanbindung ist gut und die Lage deutschlandzentral. Der Burgherr ist beinahe so begeistert wie wir von unseren Ideen und gibt uns beinahe volle Zugriffsrechte auf die Burg und ihr Inventar. Es wird toll hergerichtete Schlafräume geben, ein IT-Büro, eine ambientige Taverne, bespielbare Ruinen, Wiesen, Wälder und einen bespielbaren Turm und viele erkundbare Geheimnisse in und um die Burg Kaer Iwhaell. Auch nicht unbedeutend: Die Burg wird von einem Burgverein getragen, und die Burgmiete wird voll in die Burg investiert.

Wie die Location heißt, erfahrt ihr in der Coneinladung, die ihr als Einladungsspieler via Mail erhalten habt. Hier ein paar Impressionen:

Burg1 Burg4 Burg5 Burg2 Burg7 Burg8 Burg9 Burg10 Burg11 Burg12

Daten:

  • 17ter bis 19.11.2017
  • 58 Burgschlafplätze, davon 40 SC Plätze und 12 NSC Plätze (plus X Zelt/Landgasthofschlafplätze)
  • Regelwerk: DKWDDK
  • Vollverpflegung (2x Abendessen, 2x Frühstück, 1x Mittag, Wasser, Kaffee, Tee) (Wahlweise Selbstverpflegung)
  • Burgschlafplätze (alternativ Zelt oder benachbarter Landgasthof möglich)
  • geschlossene Veranstaltung (keine Touristendämonen)
  • Ambientige Taverne
  • Plot, Aufbauten, Kostüme
  • Interessante Lehreinheiten für Kämpfer und Magier
  • Den Fotographen Jan mit mobilem Fotoatelier, der professionelle Charakterportraits schießt. Das exemplarische Bild stammt bspw. von ihm.

Jan%20foto

Beiträge:

Wir haben es geschafft, für ein Burgen-Vollverpflegungs-Wochenendcon inklusive einen professionellen Portaitfotographen (man möge sich informieren was ein Portaitfotoshooting normalerweise sonst kostet :o) ...) sehr kulante Preise zu erzielen.

  • 30,- € NSC/SL, Burgschlafplatz inklusive Vollverpflegung
  • 10,- € NSC, Zelt/benachbarter Landgasthof mit VV
  • 89,- € SC, Burgschlafplatz inklusive Vollverpflegung
  • 70,- € SC, Zelt/benachbarter Landgasthof mit VV (Das Gasthaus zur Burg bietet EZ, DZ und Appartments an, Kostenordnung 70€ für ein EZ pro Nacht)

Auf Preisstaffeln verzichten wir für euch: Wir glauben, dass die verfügbaren Plätze sowieso schnell belegt sind, das macht Staffeln relativ unnötig. Der Conplatz ist erst sicher zugesprochen, sobald der Conbeitrag eingeht. „Auf-den-letzten-Drücker“ Zahler (Conzahler), erhalten aber einen Aufschlag von +20 €.

Zuletzt: Für die Burgschläfer gibt es eine Zimmerkaution von 5 €, die zu Conende bei Besenreinem Zimmer wieder übergeben wird.

Interessiert?:

Die Con ist eine Einladungscon. Deswegen solltet ihr vor einer Anmeldung eine Coneinladung via E-Mail erhalten haben. Sobald ihr diese habt, dürft ihr euch frei anmelden unter obiger Schaltfläche Eigene Veranstaltungen -> Anmeldung .

Wie auf beinahe jeder LARP-Veranstaltung, gilt das natürlich nicht für die immer heiß begehrten NSCs - die nehmen wir auch gerne ohne vorherige Einladung ;) .

Keine E-Mail-Einladung erhalten?:

Wenn ihr am 3.7.17 noch keine offizielle Einladung via Mail erhalten habt, fragt doch einmal unter info@greifenschule.de an, ob noch SC-/NSC-Plätze für "neue Gesichter" frei sind :) wir freuen uns auf eine tolle Con mit euch!

I%20want%20u2

IT%20Einladung